VERANTWORTUNG

UNSERE VERANTWORTUNG

Werte sind die bestimmenden Elemente der Kultur – auch der Unternehmenskultur innerhalb der LINHARDT-Gruppe. Verantwortung zu übernehmen zählt zu unseren Werten. Verantwortung dort, wo immer unsere Geschäftstätigkeit Auswirkungen auf die Gesellschaft, die Mitarbeiter, die Umwelt und das wirtschaftliche Umfeld hat.

LEITLINIEN

Wir sind LINHARDT.


Werte sind die bestimmenden Elemente der Kultur – auch der Unternehmenskultur innerhalb der LINHARDT-Gruppe. Dies sind die Werte, nach denen wir unser Handeln ausrichten:


Professionalität – Nachhaltigkeit – Respekt – Zuverlässigkeit – Vertrauen


Festgeschrieben haben wir diese Leitlinien nach umfangreicher Recherche, Diskussion und intensiver Meinungsbildung. Viele LINHARDT-Mitarbeiter und Führungskräfte waren daran beteiligt, darüber hinaus Kunden, Lieferanten und Vertreter unseres gesellschaftlichen Umfelds.

Das sind unsere Leitlinien…


Die Kunden

Unser Kunde ist unser Partner, international.


  • ⬛ Wir arbeiten mit unseren Kunden fair, vertrauensvoll und langfristig.
  • ⬛ LINHARDT ist ein finanziell unabhängiges, zukunftsorientiertes Familienunternehmen.
  • ⬛ Unser Ziel ist internationale Marktpräsenz. Zugleich sind wir ein deutsches Unternehmen und diese Basis wird für uns immer große Bedeutung haben.
  • ⬛ Wir streben Nachhaltigkeit an durch die permanente Verbesserung unserer Prozess- und Produktqualität sowie unserer Wettbewerbsfähigkeit.
  • ⬛ Mit und für unsere Kunden erarbeiten wir zeitnah Problemlösungen und Innovationen.
  • Die Mitarbeiter

    Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Wirkens. Wir alle sind LINHARDT.


  • ⬛ Unser Miteinander ist geprägt von Wertschätzung, Vertrauen und Menschlichkeit.
  • ⬛ Wir begegnen uns auf Augenhöhe – respektvoll und freundlich. Unsere Kommunikation und unser Führungsverhalten sind offen und klar
  • ⬛ Wir fördern und fordern Teamarbeit auf allen Ebenen.

  • Wir denken in Generationen, nicht in Quartalen.

  • ⬛ Als Familienunternehmen bieten wir mehr Sicherheit. Dafür fordern wir ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Identifikation.
  • ⬛ Stabile Unternehmensentwicklung und soziale Verantwortung sind wichtiger als kurzfristiger Erfolg.
  • ⬛ Wir steigern unsere Produkt- und Prozessqualität kontinuierlich. Das bietet unseren Mitarbeitern Entwicklungsmöglichkeiten auf der Basis einer notwendigen Lern- und Veränderungsbereitschaft.
  • Die Lieferanten

    Unsere Leitlinien gelten auch bei der Auswahl unserer Partner.


  • ⬛ Mit unseren Lieferanten streben wir eine vertrauensvolle und langfristige Partnerschaft an. Wir sind ein verlässliches, starkes und zukunftsorientiertes Unternehmen. Diese Eigenschaften erwarten wir auch von unseren Lieferanten.
  • ⬛ Qualität, Service sowie eine faire Preispolitik sind die Prämissen für unsere Kunden und für uns. Auch die Lieferanten von LINHARDT erfüllen diese Ansprüche und unterstützen uns bei der ständigen Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität.
  • ⬛ Wir fordern marktgerechte, individuelle und innovative Problemlösungen zur Unterstützung unserer strategischen Ziele.
  • ⬛ Wir nehmen unsere soziale und ökologische Verantwortung ernst und erwarten das auch von unseren Lieferanten.
  • Regionales Umfeld

    Wir sehen unsere Verantwortung und stehen dazu.


  • ⬛ Unser regionales Umfeld ist die Heimat unserer Mitarbeiter. Deswegen übernimmt LINHARDT Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung der Standort-Regionen. Dies schließt auch die sparsame Nutzung von Ressourcen und eine Reduzierung der Emissionen auf ein Mindestmaß ein.
  • ⬛ Für die Menschen in unseren Regionen ist LINHARDT ein zuverlässiger, kooperativer und offener Partner.
  • ⬛ Unsere Mitbürger bitten wir um Verständnis für unsere Belange. Von Politik und Verwaltung erwarten wir größtmögliche Unterstützung bei der Realisierung unserer Anliegen.
  • ETHIK-VERHALTENSKODEX LINHARDT GRUPPE

    Wir, die Geschäftsführung der LINHARDT – Gruppe, sind überzeugt, dass die Einhaltung ethischer Werte für langfristigen ökonomischen Erfolg notwendig ist.


    Dazu gehören ein fairer Umgang miteinander sowie ein Handeln im Rahmen der vorgegebenen Normen im Geschäftsalltag. Wir betrachten den Erfolg unserer Kunden als den Schlüssel, um einen langfristigen und nachhaltigen Geschäftserfolg und ständiges Wachstum zu erreichen und sehen es als eine Selbstverständlichkeit, dabei die Anforderungen aller Interessensgruppen zu erfüllen.


    Als Geschäftsführung der LINHARDT – Gruppe stehen wir zu unserer Verantwortung für eine nachhaltige Unternehmensstrategie und deren entsprechende Umsetzung. Integrität sowie die Einhaltung der Gesetze und ethischer Grundsätze sind dabei wesentliche Elemente, um die Authentizität unseres Unternehmens zu wahren. Dieser „LINHARDT – Ethik- und Verhaltenskodex“ (Code of Conduct) definiert, wie wir unsere Geschäfte auf ethische und sozialverantwortliche Weise führen. In Kombination mit den „LINHARDT – Visionen & Leitlinien“ und der „LINHARDT – Managementverpflichtung“ sind Normen und Weisungen festgelegt, die eine respekt- und würdevolle Behandlung unserer Mitarbeiter, sichere Arbeitsbedingungen und einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt gewährleisten.


    Der vorliegende Kodex enthält folgendes:

  • ⬛ wie unser Management seine Verantwortung wahrnimmt,
  • ⬛ wie wir mit unseren Mitarbeitern und Kollegen untereinander umgehen,
  • ⬛ welches Verhalten Kunden von uns erwarten können,
  • ⬛ wie wir mit unseren Lieferanten umgehen und
  • ⬛ wie wir uns im Umgang mit den Gemeinden und der Umwelt verhalten. Jede Führungskraft sowie jeder einzelne Mitarbeiter ist dafür verantwortlich, sich gemäß dem vorliegenden Kodex zu verhalten. Das Verhalten unserer Führungskräfte hat Vorbildcharakter, denn sie leben die Verhaltensgrundsätze vor und setzen sich in jeder Situation dafür ein.
  • Viechtach, 23.10.2019


    Code of Conduct als PDF downloaden

    LINHARDT – VERHALTENSKODEX FÜR LIEFERANTEN

    LINHARDT steht bis heute in langer Tradition eines an Moral und Werten orientierten Managements. Waren es in früheren Jahren insbesondere Geschäftsführerpersönlichkeiten, die mit hoher persönlicher Integrität die Werte des Unternehmens nach innen und außen verkörperten, so formulierte das Unternehmen Mitte der 90er Jahre seine Firmenphilosophie – eine gelebte Philosophie, eine Bestandsaufnahme und Bewertung der Beziehungen zu Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten.


    Mit der allgemeinen Intensivierung der Nachhaltigkeitsdiskussion seit der Jahrtausendwende sah LINHARDT die eigene Unternehmenspolitik der Solidität und Stabilität in ökonomischer, sozialer und ökologischer Hinsicht bestätigt.


    2010 begann nach umfangreicher Fremd- und Selbstbildanalyse die Erarbeitung werteorientierter Leitlinien für Innen- und Außenbeziehungen. Nach breit angelegter Diskussion formulierte LINHARDT die bisherigen, aber neu durchdachten Standards des Verhältnisses zu Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und dem regionalen Umfeld. Wir gaben uns mit diesen Leitlinien ein kodifiziertes, für jeden Mitarbeiter verbindliches Grundgesetz.


    Der heute vorliegende Code of Conduct folgt diesen Initiativen – ähnlich, wie Gesetzeswerke auf einer Verfassung basieren. Patentrezepte für alle denkbaren Situationen des Geschäftslebens wird er nicht liefern. Vielmehr legt er unverhandelbare Mindeststandards fest, denen wir in der Unternehmensführung genauso folgen, wie wir sie auch von unseren Mitarbeitern und Lieferanten verlangen. Die unverrückbare Basis dieser Mindeststandards ist die Einhaltung aller geltenden Gesetze.

    Viechtach, 23.10.2019


    Code of Conduct als PDF downloaden